A A A
asdfsadfsadf

Tagesseminar für Physio- und Ergotherapeuten

Wir möchten Sie zu unserem Workshop „dynamische GPS-Softorthesen“ einladen und Ihnen somit anbieten, in das Thema der Behandlung von Bewegungsstörungen unter Verwendung der dynamischen GPS-Softorthesen einzutauchen und Ihr Wissen zu vertiefen.

Das Seminar findet am 31.01.2017 zwischen 09.00-17.00 Uhr in der Prinzenallee 84 im Seminarraum der 1. Etage statt. Wir haben zwei Referenten für Sie eingeladen, Karen Eves und Robert Kohls der Firma ProWalk.

 

Die Seminarinhalte sind:

Einfluss der unterschiedlichen Tonusqualitäten auf das Bewegungsverhalten

Tonische Reflexaktivität, Reflexhemmung und Anbahnung von Bewegung

Perzeption – Einflüsse auf die Gelenk- und Körperstellung

Erkennen von Potenzialen bei Patienten

Möglichkeiten und Grenzen der Versorgung mit diesem Orthesensystem

Orthesenvariante wählen und Maße nehmen (TechnikerInnen)

 

Dynamic GPS Softorthesen ist ein Orthesenkonzept zur Behandlung von pathologischen Bewegungsstörungen der oberen und unteren Extremität. Sie finden unter anderem Anwendung bei Apoplex, Schädel-Hirn-Trauma, spinaler Muskelatrophie und Multipler Sklerose. 

Die eng anliegende Orthese aus Lycra und Baumwolle wirkt auf unterschiedliche Rezeptoren der Haut, im Unterhautgewebe, der Muskulatur und auf den Kapselbandapparat. Die so applizierten Reize stimulieren nachhaltig die Extremitäten bzw. den Rumpf. Über die verbesserte sensorische Rückmeldung wird die Eigenregulierung von Haltung und Bewegung unterstützt und pathologische Bewegungsmuster positiv beeinflusst.

 

Das Tagesseminar ist für Sie kostenfrei.

Ihre Anmeldung nehmen wir sehr gern per Mail oder Fax entgegen.

 

Mail: a.toerber@hempel-berlin.de

Fax:  030 497694-299