A A A
  • Hempel Orthopädie Technik –
    Wir sorgen für Bewegung!

asdfsadfsadf

ALS - amyotrophe Lateralsklerose

Bei der Erkrankung an ALS (amyotrophe Lateralsklerose) ist die Betreuung und Behandlung in einem multidisziplinären Team von größter Bedeutung. Je nach Verlauf und gesundheitlichem Zustand werden Fachberater aus der Rehatechnik und physikalischen Therapie mit hinzugezogen. In der Beratung und Versorgung mit Hilfsmitteln wird durch unser speziell geschultes Personal individuell auf die aktuelle Situation und die Bedürfnisse des Patienten eingegangen. Um die funktionellen Einschränkungen auszugleichen bzw. zu mindern, wird aus dem Bereich der Orthopädietechnik mit Orthesen versorgt. Je nach Körperregion und Lähmungsart, spastisch oder schlaff, werden unter anderem maßgefertigte Orthesen hergestellt. Als Mitglied im Netzwerk für ALS–Erkrankungen (Ambulanzpartner) ist die Kommunikation zwischen den Fachdisziplinen im Sinne des Patienten organisiert und dokumentiert. Begleitende therapeutische Maßnahmen aus der Physio- und Ergotherapie können Sie zusätzlich bei uns im Haus wahrnehmen.