„Zusammen bewegen wir mehr“ – der Servicepunkt der Berliner Schlaganfall-Allianz e.V.

Heute möchten wir Ihnen im Rahmen unserer Themenwoche eine unabhängige Beratungsstelle, nämlich die Berliner Schlaganfall-Allianz (BSA), vorstellen. Das Netzwerk der BSA hat sich am 12. Februar 2015 zu einem gemeinnützigen Verein zusammengeschlossen. Der Verein umfasst 35 Mitgliedseinrichtungen von Akut- über Rehabilitationskliniken bis hin zu Nachsorgeeinrichtungen aus Berlin und angrenzenden Gebieten Brandenburgs. Das Netzwerk der Berliner Schlaganfall-Allianz wurde vom Centrum für Schlaganfallforschung Berlin (Charité) initiiert und hat seitdem erfolgreich Projekte in den Bereichen Aufklärung der Bevölkerung, Fortbildung von Fachkräften, Beratung von Betroffenen und Angehörigen, Qualitätsmanagement sowie Versorgung und Forschung auf den Weg gebracht.

Mit dem Servicepunkt Schlaganfall schuf die Berliner Schlaganfall-Allianz außerdem eine spezialisierte Beratungsstelle, die in ihrer Funktion einzigartig in Deutschland ist. Dipl.-Sozialpädagogin Petra Knispel informiert und berät kostenlos und anbieterneutral über Möglichkeiten der ambulanten und stationären Rehabilitation und Wiedereingliederung ins Berufsleben, über Angebote der Selbsthilfe sowie über ambulante, teilstationäre und stationäre Pflegeangebote. Auf Wunsch wird auch der Kontakt zur ausgewählten Einrichtung hergestellt oder bei der Ermittlung des Kostenträgers und Beantragung der Leistungen geholfen. Darüber hinaus unterstützt Petra Knispel die Betroffenen und Angehörigen bei der Suche nach weiteren Hilfs- und Unterstützungsangeboten.

Die Menschen, die den Servicepunkt Schlaganfall aufsuchen, sind – trotz zahlreicher Unterstützungsmöglichkeiten in Berlin – oftmals überfordert mit dem Angebot und auch unsicher, ob die gewählte Hilfe die richtige für sie oder ihren Angehörigen ist. Ein Beratungsgespräch, das Orientierung und konkrete Hilfe gibt, ist die zentrale Aufgabe der Beratungsstelle und Hilfe für viele vom Schlaganfall betroffene Menschen und deren Angehörigen. Die vielen und durchweg positiven Rückmeldungen, die wir bekommen, machen zudem deutlich, dass eine spezialisierte Schlaganfallberatungsstelle in Berlin dringend gebraucht wird. „Vielen Dank – ich bin sicher, ohne Ihre Hilfe und Unterstützung, wäre ich schon verzweifelt.“, das schreibt uns unser Klient Mathias Marquardt.

Ein Highlight ist die monatliche Informationsveranstaltung mit wechselnden Themen zum Schlaganfall für Patienten und Angehörige. Ärzte und Therapeuten aus den Mitgliedseinrichtungen der BSA informieren dort über medizinische, therapeutische, pflegerische und sozialrechtliche Aspekte der Schlaganfallversorgung. Darüber hinaus werden Aufklärungsveranstaltungen bezüglich Schlaganfallprävention- und Behandlung für die Berliner Bevölkerung durchgeführt, wie bspw. jährlich am „Welttag gegen den Schlaganfall“ Ende Oktober.

Um dieses besondere Angebot nachhaltig anbieten zu können, freut sich der Servicepunkt über Spenden. Die Spenden kommen der Arbeit des Servicepunkts und dem Schlaganfallbetroffenen unmittelbar zugute.

 

 

 

 

Zum Download der Broschüre bitte auf das Bild klicken

Spendenkonto:

Berliner Schlaganfall-Allianz e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
Kontonummer: 1421100
IBAN: DE76100205000001421100
BIC-/SWIFT-Code: BFSWDE33BER
Verwendungszweck: Spende BSA

Kontakt und Sprechzeiten

Servicepunkt Schlaganfall
Petra Knispel
Tel. +49 30 450 560 600
servicepunkt@schlaganfall-allianz.de

Sprechstunden des Servicepunktes Schlaganfall
Montag 11:00–13:00 Uhr
Mittwoch 15:00–17:00 Uhr
Donnerstag 11:00–13:00 Uhr

BSA Geschäftsstelle
Anne Katrin Pawelzik
Tel. +49 30 450 560 605
info@schlaganfall-allianz.de

Sie finden die BSA auch auf Facebook

Ihr Ansprechpartner bei Hempel GesundheitsPartner in allen Belangen rund um unsere Versorgung bei neurologischen Erkrankungen ist:

Arne Törber
Orthopädietechniker und Kundenmanager
Fachbereich Neurorehabilitation
Tel.: +49 30 49 76 94 291
E-Mail a.toerber@hempel-berlin.de

Mehr Beiträge im Rahmen unserer Themenwoche rund um den Schlaganfall finden Sie hier >>

Kontakt

Prinzenallee 84
13357 Berlin-Wedding
Tel.: +49 30 49 76 94 100
E-Mail: info(at)hempel-berlin.de

Öffnungszeiten:
Montag- Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr