Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kochkurs: Selbständig kochen mit einer Hand „Italienische Küche“

Gesund zu kochen tut sowohl der Seele als auch dem Körper gut. Insbesondere nach einem Schlaganfall oder bei neurologischen Erkrankungen ist es ratsam, auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu achten. In einem Kochkurs zeigen Ihnen Nick und Martina Tschirner, wie Sie auch mit Bewegungseinschränkungen genussvoll kochen können.

Was erwartet Sie?

  • Zubereitung eines 2-Gänge-Menüs mit Nick & Martina Tschirner, Autoren vom “Einhänderkochbuch”
  • Kennenlernen von Hilfsmitteln für das Schnippeln und Kochen mit einer Hand
  • Gemeinsamer Verzehr der zubereiteten Speisen am schön gedeckten Tisch
  • Zutaten und Getränke inklusive

Welche Speisen werden zubereitet?

Die Veranstaltung am 21. Januar 2020 steht unter dem Motto „Italienische Küche“.

  • Als Vorspeise bereiten alle Teilnehmer/Innen gemeinsam einen Radicchio-Salat mit Bohnenpüree und Speck zu
  • Als Hauptgericht wird Bolognese mit Pasta zubereitet.

Ihre Kursleiter

Nick Tschirner

  • Kann wegen einer Bewegungsstörung nur noch mit dem linken Arm gezielt arbeiten. Alle Rezepte wurden vorher von Nick auf ihre Zubereitung mit einer Hand getestet und für gut befunden.

Martina Tschirner

  • Foodjournalistin, Redaktionsleitung des Slow Food Magazins und Mutter von Nick. Martina Tschirner hat bereits diverse Kochbücher herausgegeben und ist Ihre Foodexpertin rund um’s gesunde Kochen.

Neben der Zubereitung der Speisen steht vor allem der Austausch mit ebenfalls Betroffenen im Vordergrund. Da die maximale Teilnehmerzahl auf 12 Personen begrenzt ist, haben Sie ausreichend Gelegenheit, Nick und Martina Tschirner Fragen rund um das gesunde Kochen mit einer Hand zu stellen.

Weitere Informationen finden Sie im Flyer:

Wir bitten um Anmeldung unter:
030/497694-100 oder veranstaltungen@hempel-berlin.de