Orthopädie-Schuhmacher/in

Ausbildungsdauer 3,5 Jahre

Als Orthopädie-Schuhmacher (m/w) sorgst du dafür, dass sich Menschen mit Gehproblemen in ihrer Haut und in ihren Schuhen wohlfühlen. Das betrifft zum Beispiel chronisch kranke Menschen wie Diabetiker oder Menschen mit Rücken-, Hüft-, Knie- oder Fußproblemen.

Du fertigst die orthopädischen Hilfsmittel meistens aus den Materialien Leder und Kunststoff. Dabei arbeitest du eng mit Fachärzten zusammen. Zu den Produkten gehören z.B. individuell gefertigte Einlagen, Innenschuhe, Bandagen und Orthesen.

Der Beruf verbindet einen der ältesten Handwerksberufe mit modernstem medizinischem Wissen und modernsten technologischen Analysemöglichkeiten.

  • Anatomie, Physiologie und Pathologie (Aufbau/Struktur des menschlichen Körpers und Krankheitslehre) der Stütz- und Bewegungsorgane
  • Anmessen von orthopädischen Hilfsmitteln zur Versorgung von Fuß und Unterschenkel
  • Bearbeitung von Werk- und Hilfsstoffen
  • Beratung und Betreuung von Kunden
  • bist du in der Lage, orthopädieschuhtechnische Befestigungsarten und die Instandsetzung von Funktionsteilen auszuführen
  • kannst du Verkürzungsausgleiche und Einbauelemente anfertigen
  • kannst du orthopädische Zurichtungen an Konfektionsschuhen vornehmen
  • bist du in der Lage, Unterschenkelorthesen und Fußprothesen anzufertigen
  • kannst du Fertigorthesen anpassen
  • mindestens Hauptschulabschluss
  • handwerkliches und technisches Interesse
  • Kreativität
  • medizinisches Interesse
  • Einfühlungsvermögen
  • Zuverlässigkeit, Engagement und Teamfähigkeit
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • hohe Lernbereitschaft

Deine Bewerbung

Für das Ausbildungsjahr 2018 haben wir bereits alle Ausbildungsplätze besetzt. Für das Ausbildungsjahr mit Start 1. September 2019 nehmen wir ab März 2019 gerne deine Bewerbung entgegen.

Bitte sende deine Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) an:

Hempel GesundheitsPartner GmbH
Personalabteilung
z. Hd. Theresa Handtmann
Prinzenallee 84
13357 Berlin

oder an:

ausbildung@hempel-berlin.de

Gerne kannst Du Dich auch vorab für ein Praktikum bewerben, um zunächst in deinen (Traum-) Beruf hinein zu schnuppern. Nutze bitte hierfür ebenfalls die oben angegebene Postadresse bzw. Email-Adresse.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für beiderlei Geschlecht.